Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Alles Holz!

Fotos, Drucke, Zeichnungen und Objekte von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zum Thema Holz


Passend zum Jahresmotto "Fladungen hat's Holz" hatten sich Jugendliche und Erwachsene dem Thema Holz angenommen und unterschiedlichste Ideen umgesetzt, die in der Ausstellung "Alles Holz!" zu bewundern waren.

Während der Praxisseminare in Zusammenarbeit mit dem Jugendkulturnetzwerk jukunet aus Bad Königshofen und der vhs Rhön und Grabfeld für Kinder und Erwachsene entstanden Fotografien, Fabelwesen, Körbe und Drucke.

  • Dozent und Fotojournalist Thomas Hälker machte die Teilnehmer mit der Kamera vertraut, bevor im Museum Motive mit Holz fotografiert wurden.
  • Unter der Leitung von Christine Wehe-Bamberger stellten die Teilnehmer Drucke mit eigenst angefertigten Stempeln her.
  • Weitere Holzkunstwerke entstanden beim Korbflechten mit Silke Seibt oder im Zeichenworkshop unter der Leitung von Bettina Demling.
  • Fantasiewesen aus Holz mit Hilfe von Christine Wehe-Bamberger, Heike Böhm und Stefanie Buchert gebastelt.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung