Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

01.10.2012

Informationsveranstaltung für Verantwortliche von Vereinen und Lehrkräfte im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen.

Ausflugsziel Freilandmuseum Fladungen

Am Samstag, 6. Oktober 2012 findet von 10 bis 12 Uhr eine Informationsveranstaltung im museumspädagogischen Zentrum, dem „Hof für Jung und Alt“ des Fränkischen Freilandmuseums Fladungen statt. Der kostenlose Infovormittag wendet sich an Verantwortliche von Vereinen, an Ehrenamtliche der Kinder- und Jugendarbeit und an Lehrkräfte, die einen Ausflug in das Freilandmuseum planen.
Das Fränkische Freilandmuseum Fladungen nimmt noch bis zum 5. Oktober Anmeldungen unter Angabe der zugehörigen Institution oder des Vereins telefonisch unter 09778/9123-31 oder per E-Mail unter a.kraft.fladungen@bezirk-unterfranken.de entgegen.

Im Rahmen der zweistündigen Veranstaltung stellt die Museumspädagogin Anne Kraft das Freilandmuseum und sein umfangreiches Angebot an Führungen, Aktionsprogrammen und Praxisseminaren vor. Um 14 Uhr erhalten alle Teilnehmer die Möglichkeit, den historischen Schulunterricht in der Dorfschule aus Krausenbach zu besuchen. Das Freilandmuseum behält sich vor, die Veranstaltung bei geringer Anmeldezahl abzusagen.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung