Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Winterpause

Das Fränkische Freilandmuseums Fladungen bleibt ab dem 5. November 2012 über den Winter für Besucher geschlossen. Wiedereröffnung ist am Ostersonntag, 31. März 2013.

Die Museumsangestellten nutzen diese Zeit für Nachbereitungen der erfolgreichen Saison, sowie für Vorbereitungen auf das kommende Jahr.

Saisonkarten für das Jahr 2013 sind in der Verwaltung des Fränkischen Freilandmuseums im Bahnhofsgebäude von Montag bis Freitag erhältlich. Weitere Verkaufspunkte sind die Sparkasse Fladungen und die Touristinfo.

Nur in der Zeit zwischen dem 22. Dezember 2012 und dem 06. Januar 2013 ist die Museumsverwaltung für Besucher geschlossen. Dann herrscht wirklich Winterschlaf.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung