Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Junge Kunst im Freilandmuseum Fladungen

Holzbildhauer-Symposium


Angehende Holzbildhauerinnen und Holzbildhauer der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer Bischofsheim in der Rhön arbeiteten im Mai eine Woche lang im Museumsgelände an ihren Werken, inspiriert von der besonderen Umgebung und Atmosphäre. Sie arbeiteten an verschiedenen Standorten, im Freien und in historischen Hofstellen zum Thema „körper/Körper“. Aus alten Eichenbalken entstanden abstrakte und figürliche Skulpturen. 

Ab sofort können Sie die während des Symposiums entstandenen Kunstwerke bei uns bis zum Ende der Saison 2024 besichtigen.