Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Rhöner Apfelvisionen


Als länderübergreifende Initiative zeigte die "Rhöner Apfelinitiative e. V." mit der Ausstellung Rhöner Apfelvisionen im Freilandmuseum, welche Bedeutung Streuobstwiesen für die Natur- und Kulturlandschaft des UNESCO-Biosphärenreservates Rhön haben und wirbt für den Erhalt dieses Lebensraumes durch Nutzung des Obstes.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren