Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Museumsladen

Direkt im Eingangsgebäude erhalten Sie ausgewählte Andenken an Ihren Besuch und kleine Mitbringsel für Verwandte und Freunde. Probieren Sie zum Beispiel ...

Museumsbrenner Michael Weber bei der Verkostung

... unsere Museumsbrände

  • gebrannt in der Branntweinbrennerei aus Jesserndorf mit Obst von den eigenen Streuobstwiesen und selbstgebrautem Bier
  • Bierbrand (prämiert) & Apfelbrand (prämiert): 200 ml 9,50 €
  • Apfelbrand, Birnenbrand, Obstbrand: 200 ml 8,50 €
  • Apfelbrand, Birnenbrand, Obstband, Zwetschge, Mirabelle: 40 ml 3,50 € 

Hausbrau_Querformat.jpg

... unser Kellerbier

  • Hausbrau aus dem Fränkischen Freilandmuseum Fladungen
  • gebraut im Gemeindebrauhaus aus Alsleben (Heute brauen wir! jährlich im April)
  • wieder ab Juni 2020 erhältlich

Außerdem finden Sie bei uns Publikationen zu kulturhistorischen Themen sowie Geschenkgutscheine für einen Besuch im Museum, eine Fahrt mit dem Rhön-Zügle und einen Einkauf im Museumsladen.

Der Laden ist während der Museumssaison täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (im April, Oktober, November: montags Ruhetag) und auch ohne Eintrittskarte zugänglich. Die Zahlung mit EC-Karte ist möglich.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren