Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Aktiv – kreativ. Führungen mit Workshop

Die Veranstaltungsreihe Aktiv - kreativ bietet an  drei ausgewählten Terminen im Jahr an Nachmittagen unter der Woche ein offenes Programm für Interessierte. Dabei findet jeweils eine Führung zu einem speziellen Thema und inhaltlich dazu passend ein kreativer Workshop statt. Anmelden kann sich jeder.

Termine und Themen 2019

21.05.19 Die Biene und der Imker – Bienenwachskerzen herstellen

Um an die Bedeutung der Biene für die Menschheit zu erinnern, haben die Vereinten Nationen 2018 den 20. Mai als Weltbienentag ausgerufen. Das Insekt ist zum Symbolträger für das Volksbegehren Artenvielfalt geworden. Die Biene ist in aller Munde. Aber was genau macht sie so wichtig? Und welche Rolle spielt dabei die Imkerei? Mit dem Museumsimker wird am Dienstag, 21.5. um 14 Uhr der Lehrbienenstand erkundet, es gibt Einblicke in die Geschichte der Imkerei und die Arbeit der Bienen. Unter dem Motto „aktiv kreativ“ werden im anschließenden Workshop eigene Bienenwachskerzen hergestellt.

22.07.19 Esse un dränke wie domols – Selbst buttern

22.10.19 Auf Gutenbergs Spuren – Drucken in der Druckwerkstatt

Anmeldung: per Email oder Telefon
Zeitraum: 14–16 Uhr
Kosten: 5 € pro Person inkl. Material, zzgl. Eintritt

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren