Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Mein Name ist Hase - Ostern im Museum (mal anders)

Die Eiersuche ist eröffnet!

Willkommen zur virtuellen Ostereiersuche!

Ostern im Freilandmuseum - mal anders: An den Feiertagen wollten wir eigentlich eine Ostereiersuche für Goß und Klein im Museumsgelände veranstalten. Da ihr nicht zu uns kommen könnt, kommt das Freilandmuseum eben zu euch! In den Räumen der Hofstelle aus Trappstadt hat der Osterhase 30 Eier versteckt. Linda und Patricia vom Museumsteam machen sich nun auf die Suche ... Wenn ihr fleißig mitgerätselt und am Gewinnspiel teilgenommen habt, könnt ihr hier mitverfolgen, ob ihr mit euren Tipps richtig gelegen habt. Viel Vergnügen und frohe Ostern!

Die Gewinnerinnen und Gewinner der Eintrittskarten werden in den kommenden Tagen benachrichtigt.

Sie haben die Einwilligung zur Nutzung von Videos auf dieser Website noch nicht erteilt.

Videos anzeigen

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung