Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Tradition und Moderne

Eindrücke vom Trachtentag 

Am Sonntag, den 12. Juli 2015, veranstaltete das Freilandmuseum Fladungen erstmals den Infotag "Trag mal Tracht". Hauptort  des Geschehens war die "Hofstelle aus Bahra". Im Rahmen einer Modenschau präsentierten Trachtenvereine und -gruppen sowie der Bezirk Unterfranken dort traditionelle und moderne fränkische Trachten. Später dann zeigten sich Mitglieder der Grafschaftstrachtengruppe aus Glasofen in Trachten der Grafschaft Wertheim.  

Zurück Weiter

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren