Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Adventskonzert mit "Kaufmannsware"

Lieder, Geschichten und Gedichte in Mundart zum Advent


Sonntag, 01.12. | 15.00 Uhr in der Museumskirche St. Bartholomäus | Einlass 14.30 Uhr

Das seit 2009 bestehende Frauenquartett ist bekannt für humorvolle Auftritte mit Fränkischer Volksmusik, Rhöner Mundart und selbstironischen Werken aus eigener Feder. Doch auch leise und besinnliche Töne gehören zum Repertoire der vier "wilden Schlehen aus der Rhön". Regelmäßig veranstaltet die Kaufmannsware Marienkonzerte und tritt bei Advents- und Weihnachtskonzerten auf. 2019 gestaltet die Gruppe das Adventskonzert in der Fladunger Museumskirche. Zu Gehör kommen mehrstimmige Gesangsstücke, Instrumentalmusik sowie Texte von Rhöner Mundartdichtern.

Eintrittskarten sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich (6 € regulär, 4 € ermäßigt, Kinder unter 6 Jahren frei, 12 € Familienkarte).

Der Vorverkauf startet ab 15.10. an der Kasse des Freilandmuseums. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 9:00 - 18:00 Uhr.

Ab dem 04.11. sind die Karten gegen Barzahlung in der Verwaltung erhältlich (Bahnhofsgebäude Fladungen am Parkplatz des Freilandmuseums, Bahnhofstr. 19). Öffnungszeiten: Mo. bis Do. von 9:00 bis 16:00 Uhr und Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr.

Die Veranstaltung ist in der Jahreskarte des Freilandmuseums inkludiert. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes benötigen Jahreskartenbesitzer jedoch eine separate Eintrittskarte, die sie gegen Vorlage der Jahreskarte an der Vorverkaufsstelle erhalten.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren