Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Mein Name ist Hase - Ostern im Museum

ABGESAGT

Sonntag & Montag, 12. & 13.04.20

Im Freilandmuseum wird Ostern gefeiert: Spielen, Rätseln, Ostereiersuchen, historisches Kochen & mehr

unter anderem im Programm:

  • Was kommt heute auf den Tisch? In der Küche des Dreiseithofs aus Leutershausen kochen wir von 11 bis 15 Uhr historische Rezepte mit den Lebensmitteln aus den Museumsgärten nach. Jeder darf mitmachen: Beim Gemüseschnippeln, Teig schlagen und Kochen. Ob unsere Mahlzeit schmeckt, probieren wir natürlich aus und machen zum Schluss den Abwasch.
  • Osterrätsel an verschiedenen Stationen im Gelände. Für die richtige Lösung erhalten Spürnasen an der Kasse eine kleine Belohnung.
  • Ostereierfärben mit Naturmaterialien (13 - 17 Uhr in der Aktionsscheune)
  • Osternaschwerk backen: Forme dein eigenes Gebäckstück zu einem Hasen oder Osterknoten und backe es in unserem historischen Backhaus.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung