A   A   A
headerbild

Herzlich willkommen

im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen

rhoenzuegle

Das Museum für die ländliche Baukultur und das dörfliche Wohnen und Wirtschaften in Unterfranken

Das Fränkische Freilandmuseum Fladungen feiert 2015 sein 25-jähriges Bestehen. "Gebaut, gesät und belebt!" lautet das Motto der Jubiläumssaison, die am 1. April beginnt und bis zum 8. November Sonderveranstaltungen, neue Führungen und vieles mehr für Sie bereit hält.

Jubiläums-Logo

Das Jahresprogramm, den Fahrplan vom "Rhön-Zügle" und die Broschüre "Führungen und Seminare" können Sie hier herunterladen. Gerne schicken wir Ihnen die Flyer auch zu. Melden Sie sich bei uns!

Fränkisches Freilandmuseum Fladungen                                                                                       

Aktuelles:

24.04.2015
Bayerische Bierkönigin Tina-Christin Rüger zu Besuch
Tina-Christin Rüger, die Bayerische Bierkönigin 2014/2015, hat dem Freilandmuseum Fladungen die Ehre eines Besuchs erwiesen. Am 22. April 2015 waren Majestät zu Gast beim "Bierbrauen wie vor 100 Jahren".
›› mehr

20.04.2015
Nordheimer "Kalthaus" eröffnet
Mit der Gemeinschaftsgefrieranlage aus Nordheim vor der Rhön wurde am 19. April 2015 das 21. Gebäude des Fränkischen Freilandmuseums Fladungen eröffnet. An der Feier nahmen auch zahlreiche Nordheimer Bürgerinnen und Bürger teil, die „ihr“ Kalthaus erstmals an seinem neuen Standort in Augenschein nehmen konnten.
›› mehr

02.04.2015
Freilandmuseum Fladungen startet in die Jubiläumssaison
Pünktlich zum Saisonbeginn wurde im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen am 1. April 2015 die diesjährige Sonderausstellung „Griffel, Füller, Tintenkiller – Volksschulen im ländlichen Bayern 1945 - 1970“ offiziell eröffnet. Sie ist bis zum 8. November 2015 im Obergeschoss des Eingangsgebäudes zu sehen.
›› mehr