Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Mit dem Rhön-Zügle ins Museum

Begeben Sie sich auf eine eindrucksvolle Reise in die Vergangenheit und besuchen Sie mit dem Rhön-Zügle das Fränkische Freilandmuseum Fladungen.

In der Saison 2018 verkehrt die Museumsbahn mit ihren historischen Waggons an 21 Tagen im idyllischen Streutal zwischen Mellrichstadt und Fladungen.  An 14 Fahrtagen herrscht Dampfbertrieb, an sieben wird die Strecke im Dieselbetrieb bewältigt. Im Gepäckwagen werden an allen Fahrtagen, soweit es die Kapazitäten zulassen, auch Fahrräder mitgenommen. 

Rhön-Zügle am Bahnhof FladungenRhön-Zügle am Bahnhof Fladungen

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung