Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Was nachher hält

Sonntag, 2. Juni


Zurück Weiter
Logo Netzwerk Freilichtmuseen in Bayern

Erstmals veranstalten die Partnermuseen des Netzwerks "Freilichtmuseen in Bayern" einen gemeinsamen Aktionstag: "Was nachher hält" lautet das Motto, das Thema Nachhaltigkeit steht im Fokus. 

Programm 

    • Sauber? Wäsche waschen um 1900 | 13 bis 16 Uhr
    • Was kommt heute auf den Tisch? Kochprogramm mit historischen Rezepten | 11 bis 15 Uhr

Tipp zur Anreise: Eine Fahrt mit dem historischen Rhön-Zügle durchs obere Streutal (Strecke Mellrichstadt - Fladungen).

Das Programm wird laufend aktualisiert und erweitert.