Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Gastronomie

Bitte beachten Sie vor dem Museumsbesuch unsere aktuellen Hinweise.

Brotzeitstübchen

Das Brotzeitstübchen befindet sich im Museumsgelände in der historischen Hofstelle aus Oberbernhards. Hier gibt es Durstlöscher und Kaffee, die legendären frischen Waffeln am Stiel und selbstgebackene Kuchen sowie Deftiges von Selbstvermarktern für den kleinen Hunger zwischendurch. Nach Anmeldung werden auch Gruppen verpflegt.

Öffnungszeiten

  • Mittwoch 12 bis 17 Uhr
  • Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11 bis 17 Uhr

Kontakt

Martina Seufert
Bahnhofstr. 19
97650 Fladungen
Telefon 09778 642
rhoener.bauernladen@web.de


Wirtshaus "Zum Schwarzen Adler"

Direkt am Museumseingang wird original fränkisch gekocht. Das historische Wirtshaus "Zum Schwarzen Adler" liegt außerhalb des Museumsgeländes und kann auch ohne Eintrittskarte besucht werden. Wer während des Museumsbesuchs seine Mittags- oder Kaffeepause hier verbringen will, kann seinen Rundgang im Anschluss mit der bereits entwerteten Eintrittskarte fortsetzen.

Gemütliche Gasträume, ein alter Tanzsaal und ein schattiger Biergarten laden zum Verweilen ein. Reise- und Wandergruppen sind herzlich willkommen - bitte melden Sie Gruppen im Voraus beim Wirtshaus an.

Es wird gebeten, Hunde nicht mit ins Innere des Wirtshauses zu nehmen. Im Biergarten wartet auf sie dafür eine „Hundetankstelle“.

Öffnungszeiten

  • während der Museumssaison täglich ab 10.30 Uhr geöffnet
  • Ausnahmen: Im April, Oktober, November ist montags Ruhetag (außer an Feiertagen)
  • die Öffnungszeiten während der Winterpause finden Sie hier

Infos & Reservierung:

Marco Hepp & Marcel Scheuer
Aumühlweg
97650 Fladungen
Telefon 09778 661
info@schwarzer-adler-fladungen.de
http://schwarzer-adler-fladungen.de/

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung